Kulturhaus ImSchöffl startet mit Livestream und klassischen Klängen ins neue Jahr

Das Neujahrskonzert aus dem Kulturhaus ImSchöffl gibt es diesmal als Livestream im Internet. Foto: ImSchöffl
Nach dem großartigen Erfolg der Übertragung des Weihnachtskonzertes wird auch das Engerwitzdorfer Neujahrskonzert live im Internet übertragen. Der Termin dafür ist Sonntag, der 10. Jänner 2021, um 17 Uhr.

Alle Klassikfreunde können dort bei einem Glas Sekt mit dem Kammerorchester Festival Sinfonietta Linz unter der Leitung von Professor Lui Chan gut gelaunt in das neue Jahr starten. Dem Anlass entsprechend wartet  ein buntes Potpourri der bekanntesten und beliebtesten Werke der Walzer-Familie Strauß und beschwingten Opern- und Operettenklängen. Die Solopartien werden von der Sopranistin Laura Olivia Spengel gesungen.

„Der großartige Erfolg von unserem ersten Livestream hat uns angespornt, auch das Neujahrskonzert 2021 live ins Internet zu übertragen“, sagt Kulturhausleiterin Martina Österbauer zum bevorstehenden Konzert. Der entsprechende Livestream wird durch die gute Zusammenarbeit mit Prof. Lui Chan, dem Kulturhaus, der Gemeinde Engerwitzdorf und dem Team Buntes Fernsehen mit dem DorfTV ermöglicht - er steht kostenlos zur Verfügung.

Weblink: www.imschoeffl.at