Musical: "Kiss Me Kate" in Bad Leonfelden auf 2021 verschoben

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste "Kahlschlag" im Kulturbereich macht auch vor den Mühlviertler Musicalfestwochen 2020 in Bad Leonfelden nicht Halt: "Kiss Me Kate" musste auf 2021 verschoben werden.

Der Klassiker von Cole Porter sollte ursprünglich von 16. Juli bis 2.August 2020 in der Stadt- und Sporthalle der Kurstadt über die Bühne gehen. Daraus wird jetzt nichts: Nachdem nicht absehbar ist, wie lange die Einschränkungen durch das Coronoa-Virus nach andauern, entschlossen sich die Verantwortlichen zu einer Verschiebung auf das Jahr 2021.

Bereits gekaufte Karten werden entweder rückerstattet oder behalten ihre Gültigkeit für die Produktion 2021. Für die Rücküberweisung der Ticketentgelte ersucht das Kartenbüro beim Tourismusverband Mühlviertler Hochland um eine e-mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Rückerstattung ist auch bei den Verkaufsstellen von www.oeticket.com möglich.

Die Termine der Vorstellungen 2021 werden in Kürze veröffentlicht.

 

Erst im Jahr 2021 wird es in Bad Leonfelden wieder Gelgenheit geben, Musicalfeeling zu erleben. Foto: beha-pictures