Bad Leonfelden: Daniel Hettrich-Keller soll Alfred Hartl als Bürgermeister nachfolgen

Der bisherige ELWIS-Chef Daniel Hettrich-Keller möchte Bürgermeister Alfred Hartl im Bad Leonfeldner Rathaus nachfolgen.
Eine handfeste Überraschung zeichnet sich in der Bürgermeisternachfolge von Bad Leonfelden ab: Der Chef der bisherigen Bürgerliste ELWIS, Daniel Hettrich-Keller, soll Langzeitbürgermeister Alfred Hartl als Stadtchef folgen.

Hettrich-Keller gab in einem Facebook-Posting bekannt, dass sich die Bürgerliste auflösen und er für die ÖVP als Kandidat für das Bürgermeisteramt antreten werde. Konkret schrieb er: "Nach elf Jahren als ELWIS-Stadtrat werde ich, angesichts der bevorstehenden Auflösung unserer Bürgerliste, von nun an als Mitglied der ÖVP-Ortsgruppe für ein starkes Bad Leonfelden arbeiten und alles daransetzen, unsere Stadtgemeinde gestärkt aus dieser Krise zur führen - mit der Absicht, ab Herbst 2021 das Ruder zu übernehmen. Ich gebe hiermit meine ÖVP-interne Kandidatur als Nachfolger von Bürgermeister Alfred Hartl bekannt, welcher mich, wie viele andere, zu diesem Schritt ermutigt hat".

Mit dieser überraschenden Ankündigung ist die politische Katze früher aus dem Sack, als Bürgermeister und ÖVP-Obmann Alfred Hartl vor wenigen Wochen gegenüber dem GUUTE Mühlviertel Magazin angekündigt hatte: er sprach in der Printausgabe Ende Oktober davon, dass der Prozess "noch ein wenig dauern werde" und stellte eine Entscheidung rund um den Jahreswechsel in Aussicht.

Hammer: Bürgermeisterkandidat noch nicht entschieden

Inzwischen hat sich auch ÖVP-Bezirksparteiobmann NR Michael Hammer zu Wort gemeldet: "Die aktuelle Online-Medienbericherstattung, dass Bürgermeister Alfred Hartl nicht mehr für das Bürgermeisteramt in Bad Leonfelden kandidiert, nehme ich als ÖVP-Bezirksparteiobmann von Urfahr-Umgebung zur Kenntnis. Über die Nachfolge wird es erst in den Gremien der ÖVP Bad Leonfelden zu Entscheidungen kommen. Bis dato gibt es keinerlei Beschlüsse. Es ist davon auszugehen, dass sich um die künftigen Führungsaufgaben mehrere Kandidaten bewerben. Es freut mich, dass Daniel Hettrich-Keller bekundet hat, zur ÖVP zu wechseln, und seine bisherige Bürgerliste ELWIS nicht mehr antreten wird" sagt der VP-Bezirkschef zur Situation in der Kurstadt.