Lionsclub Bad Leonfelden sorgte für ein besonderes Weihnachtsgeschenk

Foto: LC Bad Leonfelden/beha
Mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk stellte sich der Lionsclub Bad Leonfelden bei Stefan Preinfalk aus Freistadt ein.

Dem ehemaligen Leiter des Sparmarktes Pötscher in Schenkenfelden, der an einer seltenen Krankheit leidet, wurden aus dem Erlös der jährlichen Adventkalenderaktion Gutscheine für Fahrten mit einem rollstuhlgerechten Bus und eine finanzielle Unterstützung für einen behindertengerechten Computer überreicht. Im Bild Preinfalk (vorne) und seine Gattin Monika bei der Spendenübergabe durch Lions-Schatzmeister Johann Leitner, Club-Präsident Gerald Holzinger und Spendeninitiator Hans Pötscher (v.r.).

Mit der Unterstützung wurde der Lionsclub einmal mehr dem Leitgedanken einer raschen und unbürokratischen Hilfe in der Region gerecht. Die dafür notwendigen finanziellen Mittel werden von den 35  Leonfeldner Löwen in einem umfassenden, ehrenamtlichen Engagement auf die Beine gestellt.