Vorderweißenbach: Bausteinaktion für neue Sportplatz-Tribüne

Die Bausteinaktion wurde vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt, im Bild v.l. Bauleiter Herbert Kaar, Union-Obmann Peter Raab, Kampfmannschafts-Kapitän Sebastian Barth, das Union-Marketingteam mit Melanie Weichselbaumer, Melanie Feilmayr und Tanja Hartl, Fußball-Sektionsleiter Harald Birngruber und Bau-Manager Dr. Richard Barth. Foto: beha-pictures
Die durch Covid erzwungene sportliche Zwangspause im Frühjahr und Sommer wurde von der Sportunion Vorderweißenbach genützt, um die etwas in die Jahre gekommene Tribüne auf dem Fußballplatz durch einen zeitgemäßen Neubau zu ersetzen.

Dieser bietet nun rund 400 Besuchern Platz und wartet mit der entsprechenden Infrastruktur wie Ausschank und Sanitäranlagen auf. Um die Eigenleistungen des u.a. vom Land Oberösterreich, der Marktgemeinde, dem oö. Fußballverband, der Sportunion OÖ. und Sponsoren wie Wippro, Kapl-Bau oder Hoga unterstützten, rund 200.000 Euro teuren Projekts stemmen zu können, wurde eine Bausteinaktion gestartet.

Dabei kann man den Neubau bereits ab 10 Euro unterstützen. Die Bausteine, mit denen man auch an einem Gewinnspiel teilnimmt, sind bei den Spielern und Funktionären der Sportunion Vorderweißenbach und im Internet erhältlich: In einem in Zusammenarbeit mit der Firma Incert realisierten Online-Tool kann man diese unter www.union-vorderweissenbach.at/baustein-aktion auch über die Vereins-Homepage erwerben.