Imagetour für heimische Lebensmittel

Bei einer Tour durch den Bezirk machten VP-Politiker auf die Bedeutung heimischer Lebensmittel aufmerksam.

„Gerade in der Coronakrise hat sich gezeigt, wie wichtig regionale Lebensmittel und regionale Nahversorger in unserem Bezirk Urfahr-Umgebung sind!“, betonte dabei Landtagsabgeordneter Bgm. DI Josef Rathgeb bei einem Besuch im Autohaus Bad Leonfelden. Dort überreichte er gemeinsam mit Landesbäuerin Johanna Haider, Bezirksbauernbundobmann Peter Preuer und Landwirtschaftskammerrat Walter Scheibenreif an Firmenchef Thomas Hammerschmid und Servicedienstleiter Thomas Hehenberger einen Korb mit regionalen Lebensmitteln und Milchprodukten für die gesunde Jause der Firmenmitarbeiter.

"Unsere Landwirtinnen und Landwirte produzieren Lebensmittel auf höchstem Niveau -und dies direkt vor Ort“ unterstrich Ratgeb. Was sich in der Krise gezeigt hat, muss auch darüber hinaus in Zukunft gelten. Wer regionale Produkte kauft, trägt zur Wertschöpfung vor Ort bei und sichert den Erhalt unserer kleinstrukturierten Landwirtschaft.

Die ÖVP Urfahr-Umgebung steht klar hinter der Bauernschaft - und appelliert an die Konsumenten, auch in Nicht-Corona-Zeiten heimischen Produkten den Vorzug zu geben. Wer bewusst zu regionalen Lebensmitteln greift, tut dem Klima etwas Gutes und sichert die Existenz zahlreicher Bauernfamilien.

 

 

 

 

Landtagsabgeordneter Bgm. DI Josef Rathgeb, Thomas Hammerschmid und Thomas Hehenberger vom Autohaus Bad Leonfelden, Landes- und Bezirksbäuerin Johanna Haider, Bezirksbauernbundobmann Peter Preuer und Landwirtschaftskammerrat Walter Scheibenreif bei der Übergabe der regionalen Lebensmittel im Autohaus Bad Leonfelden. Foto: OÖVP-UU/Kapl