„Einer für alles!“ – Zwettl/Rodl stellt regionalen Einkaufsgutschein vor

Freude über die neuen Einkaufsgutscheine für Zwettl an der Rodl bei Alex Donner, Bgm. Roland Maureder und Max Hamberger (v.l.). Foto: Marktgemeinde Zwettl
Rechtzeitig vor Weihnachten stellt Zwettl an der Rodl eine besondere Aktion zur Stärkung der lokalen Kaufkraft vor: Mit Einkaufsgutscheinen sollen Kaufkraft und Wertschöpfung im Ort bleiben. Die Gutscheine im Wert von je 10 Euro können am Gemeindeamt und in der Raiffeisenbank erworben werden.

Die neuen Gutscheine eignen sich dabei auch als Geschenk hervorragend. Sind sie doch vielfältig einsetzbar: Ob für den Verwöhn-Termin beim Friseur, einer Generalüberholung des Autos oder für einen kulinarischen Genuss - für die Beschenkten ist mit Sicherheit das Passende dabei.

Gestartet wurde das Projekt vom Verein liebenswertes Zwettl in Kooperation mit der Marktgemeinde Zwettl. „Eine gesunde Infrastruktur schafft Lebensqualität“, sagt Bürgermeister Roland Maureder. Und die Vereinschefs Max Hamberger und Alex Donner ergänzen: „Dazu gehört auch ein bunter Mix aus Handel und Gewerbe. Umso mehr freut uns die Initiative, die unsere Betriebe sichert und die lokalen Arbeitskräfte unterstützt.“